Welches Potenzial haben Streaming-Plattformen für das Marketing?

Ein gutes Marketingkonzept gehört zu den Voraussetzung für den Erfolg auf den hartumkämpften Märkten. Längst reicht es nicht mehr aus, Flyer zu verteilen oder eine Werbung im Radio oder im Fernsehen zu schalten. Die Welt ist im Wandel. Und das betrifft nicht zuletzt den Bereich der Kommunikation. Und Werbung und Marketing sind eine Art der Kommunikation mit den Adressaten.

Geworben wird heute auf vielen verschiedenen Kanälen, die den Kunden das Angebot unterbreiten, ein bestimmtes Produkt zu testen. So wird kommuniziert, mit welchem Waschmittel sie ihre Socken waschen können und auf welcher Online Plattform sie das Automatenspiel Razor Shark spielen können. Dann werden ihnen beispielsweise Online Plattformen wie VulkanVegas vorgestellt.

Zahlreiche Kanäle für erfolgreiches Marketing

Doch heute gibt es viel mehr Kanäle für das Marketing, die auch genutzt werden sollten, um Waren oder Dienstleistungen erfolgreich zu bewerben. So stehen neben den klassischen Medien auch die sozialen Netzwerke wie Twitter, Facebook, Instagram, TikTok und Snapchat. Diese Plattformen führten zu einer starken Veränderung in den Strategien der Werbeunternehmen.

Sicher hatten diese Social Networks zuerst im Blick, eine Gemeinschaft im Netz zu schaffen. Doch bald entdeckten auch Werbeagenturen das große Potenzial, das sie sich natürlich auch zunutze machten.

Der Stream erobert das Internet und die Werbung

Nutzer der sozialen Netzwerke haben sicherlich bereits erkannt, dass sich die Live Streams auf den Plattformen in letzter Zeit extrem verbreitet haben. Was begonnen hat als Unterhaltung ist nun ein bedeutendes Marketinginstrument, denn neben Katzenvideos oder akrobatischen Kunststücken werden mehr und mehr Werbebotschaften gezeigt.

Für die Marketing Unternehmen stellt sich natürlich die Frage, welche Plattform am geeignetsten für die Platzierung ihrer Werbebotschaften ist. Dafür sollte man sich zuerst anschauen, welche Optionen zur Verfügung stehen. So gibt es Facebook. Auch wenn man es nicht glauben sollte, Facebook ist das soziale Medium mit den meistgesehenen Live Stream Inhalten. Sogar die Videoplattform YouTube wird diesbezüglich übertroffen.

Doch auch Twitch ist eine Plattform, die man keinesfalls unterschätzen sollte, zumal sie recht häufig übersehen wird. Vor allem, wenn junges Publikum angesprochen werden soll, kommt man an Twitch, das eine Kombination verschiedener Medien ist, nicht mehr vorbei. Millionen von Streamern tummeln sich täglich auf Twitch. Dort haben sie die Möglichkeit, sich kostenlos mit den Nutzern zu verbinden und mit ihnen zu kommunizieren. Der Nutzer schaut nicht nur mehr passiv zu, wie es beim Fernsehen oder beim Konsumieren von YouTube Videos der Fall ist, sondern es findet ein aktiver Austausch statt.

Wer nun denken sollte, dass auf Twitch Streamer nur ihre Lets Plays präsentieren, liegt falsch. Bereits jetzt ist ein Wandel erkennbar. So gibt es immer mehr Talkshows und andere Formate, die man sich anschauen kann. Sicher ist, dass Twitch ein noch größeres Potenzial aufweist, als man es sich jetzt noch vorstellt. Und wie bereits erwähnt, nutzen bereits Millionen von Streamern diese Plattform. Wie groß mag die Gruppe der Zuschauer wohl sein? Der clevere Werbestratege schaut sich diese Möglichkeit auf jeden Fall aus der Nähe an und erarbeitet mit seinem Team eine geeignete Strategie, die die Zielgruppe ansprechen soll.

Sofortiges Feedback

Und es gibt mehrere Möglichkeiten. Dazu gehören Kampagnen, Produktpräsentationen und weitere wichtige Ereignisse. Der Zuschauer hat im Live Stream sofort die Möglichkeit zu reagieren. Der Vermarkter erhält auch sofort ein Feedback und kann seine Werbestrategie gegebenenfalls auch anpassen. Auch kann er ermessen, wie erfolgreich das Produkt auf dem Markt sein könnte. Da an Live Streams auch viele User miteinander verbunden sind, können sie sofort im Chat Kanal ihre Meinungen und Erfahrungen austauschen. Sie können auch sagen, ob sie das Produkt oder die Dienstleistung gut oder schlecht finden, was man besser machen könnte und sie können Fragen stellen. Der Kunde erhält zudem auch einen tieferen Einblick in das Unternehmen, wenn der Live Stream aus dem Geschäft erfolgt.

Für den Anbieter ist das sehr vorteilhaft, denn sie erhalten sofortiges Feedback. Bei einem klassischen Werbefilm wäre dies nicht möglich, jedenfalls nicht sofort. Man müsste in einen Werbespot investieren, diesen dann ausstrahlen und dann anhand von Statistiken und Reaktionen auswerten, wie er beim Publikum ankommt und welchen Effekt er auslöst. Entsprechend kann die Kampagne ausgebaut, oder aber umgestellt oder verworfen werden.

Die Wirkung des Live Streams auf den Markt

Untersuchungen haben ergeben, dass die Menschen sich eher ein Video oder einen Stream anschauen als sich die Informationen auf einem Blog oder einer Webseite zu holen. Daher sind Videos auch auf dem Vormarsch und verändern die Werbelandschaft.

Eine wichtige Sache, die Streams mitbringen, ist die ständige Verfügbarkeit durch die technologische Entwicklung. Nicht nur auf dem PC können die Videos aufgerufen werden, sondern auch auf dem Smartphone oder Tablet. Und da fast jeder Mensch mindestens ein derartiges besitzt, ist dies ideal für Werbekampagnen.

Unterstützt wird dies durch 4G und schnellere Internetverbindungen. Und da Millionen von Menschen digitale Plattformen nutzen, hat ein Unternehmen die Möglichkeit, mit wenig Aufwand ein riesiges Publikum zu erreichen. Vorbei sind die Zeiten, als noch Flyer im Einkaufszentrum verteilt wurden oder als man die E-Mail als revolutionäres Marketinginstrument entdeckte. Die Zeiten haben sich gewandelt und Live Streams sind die Marketing Methode der Zukunft. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.