Die ersten Glücksspiele fanden bereits vor über 3.000 Jahren statt, so viel lässt sich anhand archäologischer Ausgrabungen und antiker Schriften belegen. Auch heute noch suchen weltweit Millionen von Menschen spielerisch nach dem ganz großen Glück. Die Faszination des Glücksspiels hat also im Laufe der Jahrtausende nicht abgenommen – ganz im Gegenteil. Und obwohl herkömmliche Spielbanken nach wie vor sehr beliebt sind, verlagert sich das Glücksspiel verstärkt ins Internet. Durch die zunehmende Digitalisierung gewinnen Online Casinos auch in Deutschland immer mehr an Boden. Bei ihrem Erfolg spielt auch das Thema Emotionen eine große Rolle.

Glückshormone und deren Folgen

Ohne Hormone funktioniert in unserem Körper nichts, denn die cleveren Botenstoffe sind Basis jeder Emotion. Auch das Glücksspiel ist untrennbar mit Hormonen, genauer gesagt mit den Glückshormonen Dopamin und Serotonin verbunden. Bereits die Aussicht auf ein Erfolgserlebnis setzt die beiden Glückshormone frei, was zu einer gehobenen Stimmung führt. Kommt es dann beim Spielen tatsächlich zu einem Gewinn, überfluten diese Glückshormone geradezu die Nervenbahnen unseres Körpers. Eine Art Belohnungsempfinden setzt sich im Gehirn fest und dieses angenehme Gefühl möchte der Spieler wiederholt erfahren.

Aber nicht nur das, denn auch die mit der Belohnung einhergehenden optischen und akustischen Reize werden „abgespeichert”. Manche Hersteller von Online Casino Spielen machen sich diese „Schwäche” unseres Gehirns zunutze und statten ihre Spiele mit mitreißenden, ermutigenden Animationen und besonders motivierenden Klangeffekten aus. Das können zum Beispiel golden glänzende Münzen sein, die auch schon bei kleinen Gewinnen metallisch klingelnd über den Bildschirm tänzeln. So sehen kleine Gewinne größer aus, als sie eigentlich sind.

Hormonelle Höhenflüge durch Freispiele und Boni?

Doch nicht nur die Entwickler von Online Slots möchten, dass beim Spieler die Glückshormone fließen. Auch Online Spielbanken locken mit bestimmten Angeboten, die beim Spieler wieder das so begehrte Belohnungsgefühl hervorrufen sollen. Das können zum Beispiel Willkommensangebote für neue Spieler sein, die im Grunde nach dem Geben-und-Nehmen-Prinzip funktionieren. Der Neukunde macht eine Einzahlung und wird mit zusätzlichem Spielguthaben – einem sogenannten Bonus – belohnt. Dass diese Boni manchmal gar keine Geschenke sind, wird erst bei genauerem Hinschauen deutlich. Richtig befeuert wird die Glückshormonproduktion vieler Spieler durch Freispielangebote. Freispiele sind Spielrunden, die ohne Einsatz gespielt werden und damit einen Gewinn garantieren – zumindest theoretisch, denn meist sind die mit Freispielen erzielten Gewinne an bestimmte Bedingungen, die Umsatzanforderungen, geknüpft. Erst wenn diese erfüllt sind, darf ausgezahlt werden. Dennoch löst das Wort „Freispiele“ bei vielen Spielern positive Gefühle aus.

Mit dem Online Casino Test einen seriösen Anbieter finden

Es gibt Anbieter, die es mit dem Anzapfen des eingebauten Belohnungswunsches der Spieler übertreiben. Deshalb ist es äußerst wichtig, sich vorher genauestens zu informieren. Abhilfe schaffen seriöse Vergleichsportale, auf denen sich Spieler auch mal einen ausführlichen Online Casino Test durchlesen können. So können interessierte Nutzer sicherstellen, dass sie nur bei Anbietern spielen, die nicht auf unlautere Techniken setzen.

Zusammenfassung

Wenn es beim Spielen hypnotisch blinkt, glitzert und funkelt, schüttet unser Körper unweigerlich Glückshormone wie etwa Dopamin aus. Kommen dann noch verführerische Klangeffekte hinzu, kann unser inneres Belohnungssystem schon mal den Überblick verlieren. Online Casino Spieler sollten sich deshalb stets im Klaren sein, dass Glücksspiel keine Jagd nach dem schnellen Gewinn oder in diesem Fall Hormonkick ist. Vielmehr ist es eine Form der Unterhaltung, die mit Vorsicht und Verantwortungsbewusstsein einhergehen sollte. Vertrauenswürdige Testportale und Spielerforen helfen Nutzern dabei, Anbieter und Hersteller mit unlauteren Absichten herauszufiltern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.